+49 6721 94240 info(at)pferdegesundheitonline.de

Die Sehnen des Reitpferdes – Wichtige Tipps des Sportmediziners

Die Sehnen bei unseren Reitpferden sind sehr oft ein Problem in der täglichen Lahmheitsdiagnostik.

Wie sind die Sehnen und Bänder des Pferdes aufgebaut? Wie funktionieren sie? Und vor allem wie beugt man vor?

  • Sehnen und Bänder sind aufgrund der speziellen anatomischen Verhältnisse beim Pferd extrem belastet.
  • Sehnen, Bandstrukturen und die Muskulatur bilden als Einheit den Bewegungsapparat.
  • Sehnenverletzungen sind nicht immer Folge einer akuten Verletzung.

Häufig entwickeln sich die Probleme aufgrund von Fehlern im gesamten Bewegungsapparat. Vorbeuge ist hier, wie oft, die beste Therapie.

 

Weitere Webinaraufzeichnungen

Webinarunterlagen zum Download