skip to Main Content
+49 6721 94240 info(at)pferdegesundheitonline.de

KK-Sehnen

Bewertet mit 0 von 5
(be the first to review)

64,00  inkl. MwSt.

6,40  / 100 ml

KK-Sehnen fördert die Regeneration bei geschädigten Sehnen- und Bandstrukturen und empfiehlt sich auch zur Prophylaxe für stark belastete Pferde im Training und im sportlichen Einsatz.

Darreichungsform
1 Liter – Flasche mit Dosierhilfe

Reicht für ca. 1 Monat

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 1000 ml

Artikelnummer: 231 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Vitale Sehnen und Bänder

KK-Sehnen fördert die Regeneration bei geschädigten Sehnen- und Bandstrukturen. Durch die speziellen Inhaltsstoffe unterstützt KK-Sehnen nicht nur die Rekonvaleszenz der geschädigten Sehne / Band, sondern auch den täglichen Stoffwechsel und optimiert damit die Belastbarkeit des gesunden Sehnengewebes. KK-Sehnen empfiehlt sich damit in der Rekonvaleszenz des erkrankten Stützgewebes wie auch in der Prophylaxe stark belasteter Pferde im Training und im sportlichen Einsatz.

Fütterungsempfehlung

1 x täglich 30 ml über das Futter (bei extremer Belastung 1 x täglich 50 ml über das Futter)

Vor Gebrauch schütteln. Dicht verschlossen, vor Licht geschützt und kühl aufbewahren.

Wartezeit vor dem Wettkampf: 48 Stunden

Zusätzliche Information

Fütterungsempfehlung

1 x täglich 30 ml über das Futter

(bei extremer Belastung 1 x täglich 50 ml über das Futter)

Vor Gebrauch schütteln. Dicht verschlossen, vor Licht geschützt und kühl aufbewahren.
Wartezeit vor dem Wettkampf: 48 Stunden

Darreichungsform

1 Liter – Flasche mit Dosierhilfe
Reicht für ca. 1 Monat

Zusammensetzung

Glycerin, pflanzlich; Glucosamin-Hydrochlorid; Methylsulfonyl-Methane; Chondroitin-Sulfat; Kollagen Hydrolysat (von Schweinen)

Analytische Bestandteile und Gehalte

Rohprotein 5,5 %, Rohfaser <0,3 %, Rohöle und -fette

1 Bewertung für KK-Sehnen

  1. Dr. Kai Kreling

    Feedback per Mail (Sept. 2021)

    Wir haben eine Ponystute, die 22 Jahre alt ist. Sie geht regelmäßig im Reitunterricht und ging seit ca. 3 Jahren ein paar kurze Distanzritte (30 km). Vor einem Jahr wurde sie allerdings mehrmals aussortiert und durfte nach der ersten Runde drei Mal nicht weiter geritten werden, weil sie in den Kontrollen leicht gelahmt hat. Daraufhin ließ ich im Sommer 2020 ihre Beine röntgen und es wurde Arthrose festgestellt. Der damalige Tierarzt sagte, dass sie nicht mehr geritten werden sollte. Das wollte ich aber so nicht hinnehmen. Über die FN Onlinevorträge hörte ich Ihren Vortrag über ältere Pferde und kaufte das Produkt für die Gelenke. Das bekommt die Stute seit ca. 1 Jahr.

    Beim diesjährigen Distanzritt über 30 km wurde die Stute nicht aussortiert und konnte die ganze Strecke laufen. Sie belegte den 3. Platz und die Tierärzte waren voll des Lobes für ihren klaren Gang und für ihr durchtrainiertes Herz!

    Wir sind alle sooooooo glücklich und dankbar!!!

    Herzlichen Dank für alles.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Back To Top